- Datenschutz in der Arztpraxis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

. . . .

Dr. Weichert führt weiter aus: " Vor dem Eingestehen von massiven Verstößen müssen Dritte handfest Belege vorlegen, um ein Eingeständnis eines Fehlers zu erreichen. Ansonsten begegnete mir immer wieder ärztliches Abwiegeln, Schönfärben und - wenn das nicht half - Schweigen", so erzählte Dr.Thilo Weichert in seinem Vortrag am Deutschen "Arzt Recht Tag 2003" in Frankfurt/Main.

Zum Gesamt-Vortrag ->
Datenschutz in der Arztpraxis.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü